Rezept - Wagyu Burger

Wagyu Burger

Zutaten

600g Hackfleisch vom Wagyu oder 4 Stk. Burgerpatties a‘ 150g
4 Stk.  Burgerbrötchen – am besten selbstgemacht
1x einige Blätter Salat putzen, Fleischtomat in Scheiben sowie eine Rote Zwiebel in Ringe schneiden
4 Stk. gute Käsescheiben nach Wahl
   

Spezialbeilagen:

- Frischer Rucola  
Dijonsenf mit Honig  
Büffelmozerella  

Saucenvorschlag 1:

4x Eigelb
1EL Dijonsenf
1EL Sojasauce
1x Schalotte
200ml Pflanzenöl
3-4EL Creme fraich
1Spr Sesamöl
  Salz und Pfeffer
Für die Mayonnaise: Die Schalotte fein hacken. Die Eigelbe mit dem Senf verrühren. Danach das Öl unter konstantem Rühren hinzugeben und die Crème fraich unterziehen. Nun die Sojasauce, das Sesamöl und die gehackten Schalotten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ketchup selbst zubereiten:

400ml Passierte tomaten
2-3EL Brauner Zucker
2-3EL Aceto Balsamico die Modena
1TL Speisestärke
  Salz und Pfeffer
Für das Ketchup die passierten Tomaten mit dem Zucker und dem Essig aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, danach mit etwas in Wasser aufgelöster Speisestärke binden. Erkalten lassen.

Saucenvorschlag 2:

100ml Mayonaise
1TL Staubzucker
1-2EL Cognac
100ml Ketchup
1TL Zitronensaft
  Worcestersauce

Saucenvorschlag 3:

1Bund Basilikum gezupft
1Stk. Knoblauchzehe
30g Pinienkerne
120ml Gutes Olivenöl
60g Parmesan (frisch gerieben)
  Salz & Pfeffer
Für das Ketchup die passierten Tomaten mit dem Zucker und dem Essig aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, danach mit etwas in Wasser aufgelöster Speisestärke binden. Erkalten lassen.

icons